Schüler helfen Schülern

Seit dem Schuljahr 2012/13 gibt es unser Projekt „Schüler helfen Schülern!“ auch in der Mössingerstraße.

SchülerInnen, die ihre Leistungen verbessern wollen, können „Nachhilfeunterricht“ von sehr engagierten SchülerInnen der Oberstufe (ab der 5. Klasse) in Anspruch nehmen. Auch OberstufenschülerInnen können dieses Angebot in allen Fächern nutzen, wenn sie Unterstützung benötigen. Die Nachhilfe wird vorwiegend in den Gegenständen Deutsch, Mathematik und allen Fremdsprachen gegeben, bei Bedarf kann auch nach Unterstützung in anderen Gegenständen gesucht werden.

Der Vorteil an diesem Programm ist die bessere Kommunikation bei Verständnisproblemen durch den geringen Altersunterschied zwischen den SchülerInnen, ebenso haben die sozial engagierten OberstufenschülerInnen die Möglichkeit, für eine gute Vorbereitung direkt mit dem/der KlassenlehrerIn in Kontakt zu treten. Die „Nachhilfe“ findet in der Schule statt, daher sind auch keine zusätzlichen Wege zurückzulegen.

Der Elternverein unterstützt dieses Projekt für seine Mitglieder und fördert die ersten FÜNF Nachhilfestunden pro Schüler mit 2 €. Die Kosten für die ersten fünf Stunden betragen daher nur 8 €. Jede weitere Stunde ist mit einem Entgelt von 10 € zu bezahlen. Bei der gleichzeitigen Betreuung von zwei SchülerInnen aus der gleichen Klasse fallen die genannten Kosten nur einmal an, diese können geteilt werden. Jede Nachhilfestunde muss dem „Lehrschüler“ sofort und bar bezahlt werden.

Wenn Sie unser Angebot in Anspruch nehmen wollen, geben Sie/Ihr Kind das ausgefüllte Formular (hier im Download oder im Sekretariat aufliegend) bei mir (Prof. Florian Auernig) ab, ich suche dann nach einem/r geeigneten „LehrschülerIn“ und stelle den ersten Kontakt her. Weitere Termine werden mit den OberstufenschülerInnen direkt abgesprochen.

 pdfAnmeldeformular.pdf

bigstock people learning education an 118765244

  • Salcher
  • Fg
  • Sfa
Back to top