Psychologische Beratung

Geschätzte Eltern und Erziehungsberechtigte!

Seit geraumer Zeit fordert uns Covid-19 auf allen Ebenen und hinterlässt Spuren. 
Um Schüler*innen besser betreuen und die in Folge der Lockdowns aufgetretenen (psychischen) Probleme von Kindern und Jugendlichen effektiv aufarbeiten zu können bietet die Schulpsychologie Kärnten einen Sprechtag vor Ort an unserer Schule an.

Mag. Manuel Baumgartner wird sich an zwei Mittwochen im Monat von 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr Zeit für Beratungsgespräche mit Schüler*innen des Schulzentrums Mössingerstraße nehmen.
Es ist kein Gespräch im Beisein der Eltern, sondern wirklich als Gespräch für Schüler*innen geplant, um über Ängste, Belastungen und Unterstützungsmöglichkeiten zu sprechen. Es ist ein Angebot für Schüler*innen abseits eines offiziellen Termins mit der Schulpsychologie, zusätzlich zu allen Beratungs- und Unterstützungsmöglichkeiten, die es derzeit schon gibt.

Unser Schularzt, Herr Dr. Thomas Widowitz, wird die Terminkoordinierung übernehmen.
Sollten Sie für Ihr Kind Interesse an einem Unterstützungsgespräch haben, dann treten Sie bitte mit ihm in Kontakt.

 

pdfEinverständniserklärung.pdf 

 zurück

  • Kollitsch
  • Salcher
  • Kelag
Back to top