KiBiZ - Tagesbetreuung

KinderBildungsZentrum (KiBiZ) Mössingerstraße

Schülerinnen und Schüler der ersten bis vierten Klassen werden bei uns nach dem Unterricht bis 16.30 Uhr betreut. Eine Lehrkraft ist für die Betreuung einer Gruppe von maximal 19 Kindern verantwortlich.

Nach dem Mittagessen in der im Gebäude befindlichen Kantine gibt es im KiBiZ bis 14.15 die Möglichkeit, sich die Freizeit selbstständig einzuteilen, entweder bei Tischtennis oder Tischfußball, beim Sport auf der Außenanlage oder beim Spielen verschiedener Gesellschafts- oder Kartenspiele. Zum Lesen und Entspannen ladet eine gemütliche Chillecke ein.

Von 14.15 Uhr bis 15.45 Uhr haben die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, ihre Hausübungen zu erledigen, wobei ihnen geprüfte Fachlehrer als Berater zur Verfügung stehen. Auch das Förderprogramm für Schularbeiten oder Tests fällt in diese Lernzeit.

Im Anschluss an die Lernzeit können die Schülerinnen und Schüler wieder frei wählen, ob sie die restliche Zeit bis 16.30 Uhr im Freizeitraum, auf dem Sportplatz oder bei diversen Aktivitäten verbringen wollen.

Eltern können sich jederzeit im Gespräch mit dem jeweiligen Betreuungslehrer einen Überblick über die Tätigkeiten ihres Kindes verschaffen.

Kontakt:

KiBiZ - Tagesbetreuung
  +43676 5399208 von 12.20 - 16.30
 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir bitten Sie, Telefongespräche mit Ihrem Kind und KiBiZ - Lehrkräften nur außerhalb der Lernzeit (vor 14:15 und nach 15:40) zu führen.

  • 2015
  • 20151221_142128
  • IMG_20151029_125524929
  • P1060249
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

 

Kompetenzzentrum für schulische Tagesbetreuung

Im Schuljahr 2007/08 hat das KiBiZ (Kinder Bildungs Zentrum) - die Nachmittagsbetreuungseinrichtung des BG|BRG Mössingerstraße - das Qualitätsgütesiegel erhalten.
Das Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur hat mit der Aktion "Qualität in der schulischen Tagesbetreuung" einen Wettbewerb initiiert, bei dem sich die teilnehmenden Tagesbetreuungen einer freiwilligen Qualitätskontrolle unterziehen.
Von den sechs Schulen aus Kärnten, die an dieser Aktion teilgenommen haben, hat nur unsere Tagesbetreuung das Gütesiegel erhalten. Die Verleihung des Qualitätsgütesiegels erfolgte in feierlichem Rahmen im Palais Eschenbach durch die Bundesministerin Dr. Claudia Schmied.

kibiz zerti

 

  • Euroko.AT_logo
  • Salcher
  • Fg
  • Sfa
Back to top