Slowenisch

Govorim slovensko, in ti?

Slowenisch kannst du ab der 1. Klasse als Freigegenstand (zwei Wochenstunden) besuchen.

Slowenisch als 2. Fremdsprache

In der Modularen Oberstufe kannst du Slowenisch als Wahlmodul ab der 6. Klasse (10. Schulstufe) wählen. Insgesamt stehen dir in der Modularen Oberstufe bis zur 8. Klasse 12 Wochenstunden (je zwei Wochenstunden pro Semester) zum Erlernen der Sprache zur Verfügung. Somit besteht die Möglichkeit in Slowenisch auch mündlich auf dem Niveau A2 zu maturieren. Im Rahmen des Wahlmoduls sind Sprach-und Kulturreisen nach Slowenien eingeplant.

Wozu Slowenisch lernen?

In den vergangenen Jahren hat sich Slowenien für österreichische Firmen und Unternehmen aus Kärnten zu einem wichtigen Exportmarkt entwickelt. Die Exporte legen kontinuierlich zu und sind zurzeit größer als jene nach Indien und China gemeinsam. Mit Slowenisch lernst du somit die Sprache eines jungen EU-Mitgliedslandes, das einen zukunftsträchtigen, florierenden Wirtschaftsmarkt für Österreich darstellt.

Links:

  Wirtschaftskammer Österreich
  http://www.bmeia.gv.at/botschaft/laibach/bilaterale-beziehungen/wirtschaft.html

Slowenisch bietet dir darüberhinaus eine gute Grundlage für das Erlernen weiterer slawischer Sprachen (Kroatisch, Bosnisch, Serbisch, Tschechisch, Slowakisch, Russisch).
  http://www.slovenija.info/

slo

  • Salcher
  • Fg
  • Kelag
  • Sfa
Back to top