Chemie-Olympiade

Organisation:

In ca. 100 Schulen Österreichs werden ca. 1500 Oberstufenschüler und Schüler der 4. Klasse in Vorbereitungskursen für die Chemie - Olympiade betreut.

  • Vorbereitungskurs in der Schule: 2 Stunden nachmittags / Woche Oktober - April

  • Kurswettbewerb: Theoretische und praktische Ausbildung im Labor. Die drei besten Schüler qualifizieren sich für den Landeswettbewerb.

  • Landeswettbewerb: Die besten Chemie - Olympioniken führen einen theoretischen und praktischen Wettbewerb durch.

  • Bundeswettbewerb: Die zwei besten Schüler jedes Bundeslandes nehmen daran teil.

  • Internationale Chemie - Olympiade: Die vier Besten Österreichs nehmen an der Internationalen Chemie - Olympiade teil

Ziele:

  • Freude wecken an theoretischer und praktischer naturwissenschaftlicher Betätigung in den Vorbereitungskursen und Wettbewerben!

  • Hinführen der SchülerInnen zur Internationalen Chemie - Olympiade.

  • Knüpfen von internationalen Kontakten zu SchülerInnen und LehrerInnen.

  • Naturwissenschaftliche Begabtenförderung.

  • Vorbereitung auf ein naturwissenschaftliches Studium.

 

bigstock Chemistry laboratory educatio 119738588

  • Salcher
  • Fg
  • Kelag
  • Sfa
Back to top